0

Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot

eBook - Roman (Reclam Taschenbuch), Reclam Taschenbuch

Auch erhältlich als:
8,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783159604152
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 1.18 MB
Auflage: 2. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Als "Piranha im Goldfischteich der deutschen Literatur" bezeichnet die FAZ Sibylle Berg. Mit diesem 1997 veröffentlichten Roman wurde sie bekannt: ein Schlag ins Gesicht der Spaßgesellschaft, präzise in der Beobachtung, typisch im Ton. "Es geht um ein paar Leute, die das Glück suchen, und bis auf eine Ausnahme auch finden, denn am Ende des Buches sind sie tot." (Sibylle Berg)

Autorenportrait

Sibylle Berg wurde in Weimar geboren. Sie studierte unter anderem Ozeanographie und Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Sibylle Berg hat die Schweizer Staatsbürgerschaft (Heimatort Zürich). Sie schrieb bis heute 25 Theaterstücke, 14 Romane, wurde in 34 Sprachen übersetzt. Sie war Herausgeberin von drei Büchern, schrieb Hörspiele und Essays.

Inhalt

VERA trinkt Kaffee NORA hat Hunger BETTINA guckt so RUTH langweilt sich TOM geht weg VERA sitzt auf dem Balkon NORA ist weggefahren HELGE geht ins Hotel VERA geht ins Büro RUTH schminkt sich VERA glaubt nix HELGE ist allein BETTINA steht auf RUTH trifft einen Mann TOM liegt im Bett BETTINA fährt Taxi PIT ärgert sich RUTH sieht da was auf dem Nachttisch NORA ist unterwegs BETTINA blöd TOM fährt mal los BETTINA sitzt vor dem Café TOM sitzt am Meer KARL riecht nix Gutes VERA geht zu einer Party BETTINA in der Bar KARL geht los NORA wird angesprochen VERA wacht auf NORA geht in einen Sado-Maso-Shop RUTH redet mit KARL BETTINA denkt HELGE fährt weg NORA immer noch bei THOMAS TOM fährt nach Barcelona VERA und PIT sagen nix TOM liegt im Bett VERA sagt was NORA und TOM sitzen rum Da kommt Erde auf KARL drauf HELGE ist immer noch nicht tot RUTH ißt was NORA verabschiedet sich BETTINA entdeckt die Mittelmäßigkeit VERA ist durcheinander HELGE entdeckt den Tunnelblick Ein normaler Tag für BETTINA NORA steht so rum PIT sieht Amerika BETTINA und die Sukkulente TOM und NORA verlieben sich und so ein Scheiß VERA wundert sich HELGE findet Freitag VERA fährt Auto BETTINA träumt Mist VERA sitzt rum PIT hat Pech HELGE und Freitag BETTINA macht einen Zauber NORA fährt Auto TOM schreit NORA läuft so rum VERA und BETTINA treffen sich VERA macht alles anders TOM sitzt auf der Piazza NORA im Hotel BETTINA bekommt Besuch TOM fährt nach Barcelona VERA und PIT sagen nix TOM liegt im Bett VERA sagt was NORA und TOM sitzen rum Da kommt Erde auf KARL drauf HELGE ist immer noch nicht tot RUTH ißt was NORA verabschiedet sich BETTINA entdeckt die Mittelmäßigkeit VERA ist durcheinander HELGE entdeckt den Tunnelblick Ein normaler Tag für BETTINA NORA steht so rum PIT sieht Amerika BETTINA und die Sukkulente TOM und NORA verlieben sich und so ein Scheiß VERA wundert sich HELGE findet Freitag VERA fährt Auto BETTINA träumt Mist VERA sitzt rum PIT hat Pech HELGE und Freitag BETTINA macht einen Zauber NORA fährt Auto TOM schreit NORA läuft so rum VERA und BETTINA treffen sich VERA macht alles anders TOM sitzt auf der Piazza NORA im Hotel BETTINA bekommt Besuch TOM kommt gut drauf VERA raucht eine BETTINA kann nicht schlafen DER MANN ist nicht verliebt VERA ist in Gefahr BETTINA hat die Idee HELGE geht was spazieren BETTINA und ihr Bekannter sind nach Marrakesch gefahren BETTINA kriegt einen Auftrag PAUL (who's the fucking Paul?) fährt nach Marrakesch TOM ist überrascht NORA fühlt sich nicht so BETTINA hat eine Idee PAUL und der Mann fahren in die Wüste BETTINA fährt Auto NORA ist allein VERA guckt aus dem Fenster TOM guckt auch aus dem Fenster NORA guckt auch noch einmal aus dem Fenster BETTINA und TOM sehen einen Laster VERA trinkt Kaffee

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Noch nicht erschienen. Bitte vorbestellen.

26,00 €
inkl. MwSt.

Noch nicht erschienen. Bitte vorbestellen.

12,90 €
inkl. MwSt.

Noch nicht erschienen. Bitte vorbestellen.

25,00 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen