Herzlich Willkommen in der Literarischen Buchhandlung Quichotte in Tübingen

Bei Quichotte beschäftigen wir uns schon so lange und  intensiv mit Büchern und imaginären Windmühlenflügeln, dass wir zuweilen schon gar keine Zeit mehr haben, all diese auch zu lesen, und deswegen brauchen wir Sie – den Leser, der uns sagt wo's lang geht, der uns seine Wünsche äußert, der uns auf die Nerven fällt mit seinen ausgefallenen Buchwünschen, Lesevorlieben und Leseideen, wir tun alles für Sie. Sie glauben das nicht? Probieren Sie's! Aber ganz ernsthaft: wir freuen uns, Sie jederzeit kompetent und umfassend beraten zu dürfen. Sprechen Sie mit uns, rufen Sie an, schreiben Sie eine eMail, suchen und recherchieren Sie hier in unserem Onlinekatalog und bestellen Sie gleich online wenn Sie wollen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Neckarhalde 10 und der Ammergasse 4.  

Buchtipp

Chile in Bewegung von Toni Keppeler

Vielleicht (und wahrscheinlich sogar) kennen Sie Toni Keppeler und haben schon Artikel von ihm gelesen: in der TAZ, in Le Monde Diplomatique oder der Schweizer WOZ, eben dort, wo er seit...

Weiterlesen

Buchtipp

Madgermanes von Birgit Weye

Von 1979 bis 1991 waren um die 20.000 Vertragsarbeiter aus Mosambik in der DDR beschäftigt.

Ihr auf vier Jahre befristeter Aufenthalt sollte dazu dienen, ihnen eine Ausbildung zu...

Weiterlesen

Buchtipp

Alte Wege von Robert Macfarlane

Robert Macfarlane folgt den alten Wegen – jenen Pfaden, Hohlstraßen, Fuhrten, Feld- und Seewegen, die seit der Antike die menschlichen Siedlungsräume miteinander verbinden und noch immer...

Weiterlesen

Buchtipp

Wir sehen uns am Ende der Welt von Miek Zwam...

Ein wunderbares, ein poetisches, ein besonderes Buch. Eine junge Frau sucht ihren verschollenen Wandergefährten. Sie sucht seine Lieblingsorte auf, geht noch einmal gemeinsame...

Weiterlesen